Korrektur der Fehlsichtigkeit mit Linsenoperation

TERMIN VEREINBAREN Kostenlose informative Untersuchung

Wenn Sie eine sehr hohe Fehlsichtigkeit haben, dann ist die Suche nach Brille wahrscheinlich Ihre erste Morgen-Aufgabe. Und weil Sie ohne sie ganz schlecht sehen, kennen Sie das Gefühl der Hilflosigkeit, wenn sie unerwartet bricht. Aber dafür gibt es eine Lösung, mit der Ihnen eine perfekte Sehschärfe ermöglicht wird und dafür gesorgt wird, dass Sie Ihre Brille für immer wegstellen.

Frei von extremer Kurz - oder Weitsichtigkeit

Weitsichtigkeit von einem hohen Wert sind, dann kommt die Laser-Behandlung der Fehlsichtigkeit wahrscheinlich nicht in Frage. Ihr Sehvermögen kann aber mit einer Behandlung mit der Einsetzung einer implantierbaren Kontaktlinse verbessert werden. Ein solches Verfahren ähnelt in seinem Erfolg und Sicherheit der Laser-Behebung der Fehlsichtigkeit, obwohl es weniger bekannt ist. Aufgrund der großen Unterschiede zwischen der Sehschärfe vor und nach der Operation, ist die Verbesserung der Lebensqualität mit dem verbesserten Sehvermögen noch dramatischer, denn in der Regel übertrifft sie die Erwartungen der Patienten.

Mehr über Patientenerfahrungen
 
  • Nina
    Nina, 25 Jahre

    Augenoperation hat mein Leben verändert. Vor der Operation hatte ich -9.00 Dioptrien auf beiden Augen, nachdem dem Eingriff ist meine Sehschärfe 100 %, die mich sehr glücklich macht, und trotz der anfänglichen Angst vor der Operation, empfehle ich sie jedem. Nicht nur die Tatsache, dass ich wieder sehr gut sehe, auch ich die tägliche Linsen ein – und aussetzen ist jeztz vorbei, was mir viel bedeutet, weil ich nicht so viel Aribet mit der täglichen Pflege der Kontaktlinsen und Augen habe. Auch die Angst ist vorbei, ob ich alles Zeug mitgenommen habe, denn ohne Kontaktlinsen mit dieser Fehlsichtigkeit konnte icht gar nicht fuktionieren. Neben dem schmerzlosen Eingriff muss ich auch das sorgfältige Personal erwähnen, das vor, bei und nach dem Eingriff jede notwendige Unterstützung, Informationen bietet und gibt einem das Gefühl von Vertrauen in ihre Arbeit. Herzlichen Glückwunsch und großes Lob an Morela Augenärzte!

 
 
 
Durchschnittliche Sehschärfe ohne Brille vor und nach der Behandlung

 

Die unsichtbare Linse im Auge

Diese innovativen Linsenimplantate haben in der Linsenchirurgie zu einem sehr großen Fortschritt geführt. Die implantierbare Kontaktlinse ist das Resultat jahrelanger Forschung und Entwicklung. Die Resultate sind hervorragend. Diese Linsen sind aufgrund ihrer Kleinigkeit völlig unauffällig und verändern das Aussehen des Auges nicht. Die Linse besteht aus einzigartigem, hochwertigem Material, das hoch biokompatibel ist und daher vom Körper äußerst gut akzeptiert wird. Es wird bereits seit mehr als 50 Jahren bei grauen Star-Operationen verwendet. In unserem Augenzentrum verwenden wir nur die Linsen höchster Qualität - Visian ICL Linsen.

Mehr über den Erfolg der Behandlung

VERLAUF DER BEHANDLUNG

 
  • Geeignetheit für die Behandlung
    Dauer: 15 Minuten

    Die informative Untersuchung ist eine kurze kostenlose Augenuntersuchung, mit der man stellt fest, ob eine der möglichen Behandlungen zur Korrektur der Fehlsichtigkeit für den Patienten geeignet ist. Wenn die Vermessungen zeigen, dass für einen die Linsenoperation am meist geeignet ist, erklären wir alle Einzelheiten des Eingriffs, seine Vorteile und Begrenzungen. Wir bemühen uns, alle Fragen zu beantworten. Die Garantie für den höchsten Grad der Sicherheit und Qualität sind unsere Erfahrungen, fachliche Kompetenz und die modernste technische Ausrüstung. Das beweist auch die internationale Akkreditierung der amerikanischen Stiftung JCI. Mit einem kurzen Test, können Sie selbst überprüfen, wenn Sie zu jenen zählen, für welche eine Linsenoperation zur Korrektur der Fehlsichtigkeit geeignet ist.

     
  • Voroperative Grunduntersuchung
    Dauer: 1 Stunde

    Vor der Operation muss noch eine detaillierte Untersuchung der Augen und des Augenhintergrunds durchgeführt werden. Bei dieser Untersuchung werden mögliche Erkrankungen oder Veränderungen am Augenhintergrund ausgeschlossen und alle für die Auswahl und Einsetzung der Linse erforderliche Vermessungen gemacht. Zwei Einschränkungen bei der Einsetzung der Linse sind die Breite der körpereignen Linse und die Tiefe der Vorderkammer. Auf der Grundlage der Untersuchungsergebnisse und des Gesprächs über Ihre Erwartungen beraten wir Sie, welche Linse für Sie am besten ist. Wir benutzen nur die Linsen von hochwertiger Qualität anerkannter Hersteller. Nur das Beste für Ihre Augen!

     
  • Die operative Behandlung
    Dauer: 30 Minuten

    Der Eingriff mit der Einsetzung der implantierbaren Linse wird ambulant in örtlicher Betäubung durchgeführt. Der gesamte Prozess dauert etwa 20 bis 30 Minuten und ist völlig schmerzlos. In der Regel wird er zunächst auf einem Auge und in zwei bis drei Wochen später noch auf dem anderen Auge durchgeführt. Die Fehlsichtigkeit wird damit korrigiert, dass man durch wenige Millimeter breiten Schnitt in die Hornhaut in das Auge die künstliche Linse eingesetzt wird. Zum Unterschied wird bei diesem Eingriff die Hornhaut nicht verändert, wie bei der Laser-Behandlung, und die körpereigene Linse bleibt intakt. Nach der Operation erhalten Sie alle nötigen Medikamente und Anweisungen für ihre Einnahme. Unsere Ärzte sind in den ersten Tagen nach dem Eingriff für Sie per Telefon 24 Stunden am Tag verfügbar. Einfache und schnelle Verfügbarkeit des Arztes ist uns sehr wichtig, weil es ein Gefühl von Sicherheit den Pateinten verleiht und sie beruhigt.

     
  • Kontrolluntersuchung
    Dauer: 15 Minuten

    Die Genesung nach einem solchen Eingriff ist schnell, in der Regel ist die Sehschärfe schon am nächsten Tag ist völlig normal. Jedoch soll man in den ersten Tagen nach dem Eingriff intensiven Lesen, Computerarbeit und Fernsehen ausweichen. Es ist möglich, dass man empfindlicher auf helles Licht ist, Halos bei Nacht sieht und das operierte Auge mehr tränt, was aber in wenigen Tagen übergeht. Die erste Kontrolluntersuchung erfolgt in der Regel am Tag nach dem Eingriff, später gefolgt von ein oder zwei Kontrolluntersuchungen in einem Zeitraum von zwei bis drei Wochen. Immer passen wir die Kontrolluntersuchung so an, dass wir den Fortschritt Ihrer Genesung sorgfältig verfolgen können, um die Sicherheit und das optimale Ergebnis der Operation sicherzustellen.

     

HÄUFIGE FRAGEN

Was passiert, wenn meine Augen die implantierten Linsen nicht übertragen?

Die implantierten Linsen bestehen aus dem gleichen Material wie die Linsen, die seit mehr als 50 Jahren bei der Katarakt-Operation verwendet werden. Es ist bewiesen, dass die implantierte Linse ein Leben lang im Auge bleiben kann und eine hervorragende Sehqualität ermöglicht, weil sie aus einem Material besteht, das vom Auge gut akzeptiert ist. Es ist möglich, dass es im Alter aufgrund der Entwicklung des Grauen Stars zur Trübung der implantierten Linse kommt. In diesem Fall wird die implantierte Linse zusammen mit der natürlichen Linse bei der Katarakt-Operation entfernt.

Was, wenn etwas schief geht?

Die Patienten haben Angst, dass etwas schief während der Operation geht, aber diese Angst kann dadurch überwunden werden, dass man Vertrauen in die Geräte hat, mit denen die Operation durchgeführt wird und in die Arbeit des Chirurgen, der operiert. Auch positive Erfahrungen der Patienten, die diesen Eingriff schon untergegangen sind, sind hilfreich dabei.

Hat man Schmerzen bei der Linsenoperation?

Dieser Eingriff ist ein völlig schmerzloses Verfahren, das unter lokaler Betäubung durchgeführt. Es ist möglich, dass man empfindlicher auf helles Licht ist, Halos bei Nacht sieht und das operierte Auge mehr tränt, was aber in wenigen Tagen übergeht.

Verändern die eingesetzten Linsen das Aussehen meiner Augen?

Nach dem Einsetzen der Intraokularlinse sieht das Auge ganz natürlich aus. Die Linse wird nämlich in den Vorderkammer gleich nach der Iris eingesetzt und liegt vor der körpereignen Linse. Mit bloßem Auge kann man sie sehr schwer merken, auch wenn man ganz nah ist.

 
 
  • INFORMATIVE VORLESUNG ÜBER OPERATION
    ZUR KORREKTUR DER FEHLSICHTIGKEIT

    Wenn Sie darüber nachdenken, ob Sie für immer Brille wegstellen könnten und wieder scharf sehen, sind sie herzlich eingeladen uns bei der informativen Vorlesung zu besuchen. Da erfahren Sie alles über verschiedenen Operation zur Korrektur der Fehlsichtigkeit, bekommen praktische Informationen über den Verlauf der Untersuchungen, Operationen und Genesung. Sie kennen unsere Mitarbeiter lernen und bekommen die Möglichkeit mir dem Arzt gemütlich zu diskutieren.

 
 

Preis ab 1890 EURO

Enthält eine Operation zur Einsetzung der Linse, die Intraokularlinse Visian vorschrittlichster Technologie, alle erforderliche Medikamente und Kontrolluntersuchungen. Möglichkeit der Zahlung in Raten. Schnell und ohne Warten.

Preislist

Infoabend zum Thema Augenlasern

Wenn Sie mehr über der Korrekturen der Fehlsichtigkeiten wissen würden, kommen Sie zum Infobend. Der Eintritt ist frei!

Sich anmelden